Das Generalkonsulat von Ungarn in Bayern und das Haus des Deutschen Ostens haben am 25. Januar eine gemeinsame Gedenkveranstaltung für die vertriebenen Ungardeutschen organisiert.

 

Grußworten sprachen Zoltan Balog, Minister für gesellschaftliche Ressourcen und Staatsekretär Johannes Hintersberger. Der Minister hat an Prof. Dr. Andreas Otto Weber, dem Direktor des Haus des Deutschen Ostens die Auszeichnung Goldenes Verdienstkreuz von Ungarn als Anerkennung seines Beitrags für die Entwicklung der deutsch-ungarischen Beziehungen überreicht.

 

Mehr