Das ungarische Generalkonsulat in München lädt Sie recht herzlich zu einem angenehmen Kinonabend ein!

Leider gibt es nur sehr wenige Möglichkeiten, sich während der Corona-Pandemie zu entspannen. Deswegen möchten wir Sie mit einer romantischen Komödie, Seveled (Weder mir Dir...) überraschen.

Der Film wird auf Ungarisch mit englischen Untertiteln vorgeführt. Altersgrenze: FSK ab 12 freigegeben.

Informationen zum Filmabend:

Datum: Samstag, 21. November 2020, um 19 Uhr.

(Der Film steht registrierten Zuschauern 24 Stunden ab diesem Datum zur Verfügung.)

Anmeldung: einladung-muenchen@mfa.gov.hu ​​(Anmeldung mit einer E-Mail-Adresse, an die wir den Zugangscode später senden können)

Anmeldeschluss: 21. November 2020 um 16:00 Uhr

Story:

Weder mit dir…

Am Anfang schien es so eine gute Idee zu sein. Gergő, Frauenheld und Filmkritiker, möchte seiner kranken Mutter eine Freude bereiten. Für einen guten Zweck belügt er seine Mutter und behauptet, dass er bald Vater wird. Er bringt seine Nachbarin (eine großmäulige Ex-Stripperin) in der Rolle der Mutter seines Kindes ins Krankenhaus. Sie ist im fünften Monat schwanger, ist also für die Rolle bestens geeignet. Die Mutter, die sich schon immer einen Enkel gewünscht hat, sieht ihren Sohn glücklich, verabschiedet sich von allen – und wird gesund. Als sich die Mutter vollständig erholt, sind Gergő und Saci gezwungen, immer neue Lügen zu erfinden. Obwohl sie sich nicht ausstehen können, geben sie vor, ein glückliches junges Paar zu sein, wenn die „Oma“ zu Besuch kommt. Der Betrug ist natürlich nie perfekt und die Komplikationen wachsen mit Sacis Bauch. Früher oder später muss eine Lösung geboren werden.

Trailer