Die Reihe »Winners & Masters« wird seit 1999 vom Kulturkreis Gasteig veranstaltet. Ziel ist es, jungen hochbegabten Künstlern internationaler Provenienz ein Sprungbrett für eine Karriere zu bieten.

Im Rahmen der Reihe Winners & Masters 2018 stellt sich der 23 jähriger Fülöp Ránki aus Budapest am 24. Februar vor, auf dem wir besonders Stolz sind. Fülöp Ránki, geboren 1995, begann seine Klavierausbildung mit 3 Jahren. Er erhielt erste Preise in verschiedenen Jugendwettbewerben seit einem Alter von 10 Jahren. Ránki studiert an der Ferenc-Liszt-Akademie in Budapest und beschäftigt sich auch mit Kammermusik. Im Jahre 2016 erhielt er den renommierten Junior Prima Preis Ungarns.

Das Programm findet mit der Unterstützung des Generalkonsulats von Ungarn in Kooperation mit dem Gasteig statt.

 

 

München steht 2018 fünf Monate lang im Zeichen von Goethes berühmtestem Drama. Vom 23. Februar bis 29. Juli 2018 präsentieren mehr als 200 Partner und Institutionen überall in der Stadt ihre Projekte zum Thema "Faust".“

Im Rahmen des Faustfestivals können wir das faszinierende Klavierspiel von János Balázs am 6. März 2018 im Künstlerhaus genießen.

Der schon im Alter von 26 mit Franz-Liszt-Preis ausgezeichneter Pianist ist nicht nur in Ungarn berühmt und beliebt. Jetzt kommt er nach München um das ewige Faust-Thema in Form verschiedener Melodien darzustellen.

Das Konzert wird durch einen musikwissenschaftlichen Vortrag von Dr. Kilian Sprau eingeleitet.

Das Programm findet mit der Unterstützung des Generalkonsulats von Ungarn und dem Haus des Deutschen Ostens in Kooperation mit dem Künstlerhaus statt.