Das Generalkonsulat von Ungarn lädt Sie zum Konzert der jungen Visegrád-Virtuosen ein.

Datum: 24. Mai 2022 um 18:00 Uhr

Ort: Sudetendeutsches Haus (Adalbert-Stifter-Saal, Hochstraße 8, 81669 München)

Eintritt frei, Anmeldung erwünscht: einladung-muenchen@mfa.gov.hu

Die V4-Talente sind:

Zarina Zaradna – Harfe (Polen)

Teo Gertler – Geige (Slowakei)

Eduard Kollert – Geige (Tschechischen Republik)

Misi Boros – Piano (Ungarn)

***

2014, Virtuosos ist eine in Ungarn ansässige klassische musikalische Talentshow, die den heimischen TV-Markt revolutioniert hat. Innerhalb weniger Wochen wurde es zu einer der am meisten bewerteten TV-Shows im Staatsfernsehen. Das Format von Virtuosos ist einzigartig und konzentriert sich auf die Entdeckung junger klassischer Talente und ihre anschließende Entwicklung sowie internationale Auftrittsmöglichkeiten. Als direkte Folge der Show stiegen die Bewerbungen an Musikschulen nach der ersten Staffel um 14%.

In den letzten Jahren hat sich Virtuosos zu einer herausragenden ungarischen Marke und einer Bewegung entwickelt, die klassische Musik für die nächste Generation hervorhebt. Bis 2023 wird das Virtuosos-Format in acht Ländern, darunter Deutschland (ARD) und drei weitere Regionen (Lateinamerika, Asien, Nordeuropa), auf TV-Sendern erscheinen.

Basierend auf dem Erfolg von Virtuosos als klassisches musikalisches Talentsucheprogramm, wurde 2020 die internationale Talentshow und das Bildungsprogramm Virtuosos Visegrad+ Serbia eingeführt. Dieses Hauptziel ist sowohl die klassische Musik als auch die musikalische Entwicklung in der mittel- und osteuropäischen Region, aber auch die Vorstellung von Ungarn in den teilnehmenden Ländern.

Die erste Staffel von Virtuosos V4+ wurde von mehr als 6,8 Millionen Fernsehzuschauern in jedem Partnerland verfolgt, mit einer globalen Reichweite von mehr als 66 Millionen Menschen. Nach dem positiven nationalen und internationalen Empfang wurde 2021 erneut das Virtuosos V4+ Programm und das TV-Talentsucheprogramm durchgeführt und Kroatien als Gastland eingeladen.

In der internationalen Reihe der Show „Virtuosos V4+” waren bisher namhafte Künstler der klassischen Musik als Jurymitglieder vertreten, darunter Plácido Domingo, Maxim Vengerov, HAUSER, Gabriel Prokofjew, Erika Miklósa und Gergely Bogányi.